Sensitivität

Sensitivität ist Wahrnehmen der feinstoffliche Ebene die eine physische Grundlage haben. Auch hier kommen die Hellsinne zum Einsatz und können Informationen über Menschen, Lebewesen oder Ereignisse liefern. Liest ein Sensitiver eine Person direkt erhält dieser die Information aus dem Energiefeld – der Aura, den Chakras. In diesen sind Gefühle, Emotionen, Gedanken, Strukturen, Empfindungen und Erfahrungen gespeichert.

Die Standortbestimmung oder auch Aura-Readig wird mit Hilfe der Sensitivität gemacht.

In einer Standortbestimmung verbindet sich der Sensitive mit der Aura seines Klienten und nimmt wahr, was die aktuellen Lebensthemen sind und kann Potenziale aufzeigen. Werden Blockaden im Energiefeld ausgemacht, können diese oft zugeordnet und die Ursache erkannt werden.


Made with love by Aglaia | aj-design.de © 2020 –
Alle Rechte vorbehalten.