fbpx
Skip to main content

Wirkung von Trance-Healing

Ganzheitlich Heilung geschieht
Die transformative Kraft von Trance-Healing: Ganzheitliche Heilung

Wirkung von Trance-Healing: Heilung durch Verbindung mit der geistigen Welt
 

Trance-Healing basiert auf der Idee, dass es eine spirituelle Dimension gibt, die über unsere physische Realität hinausgeht. Unser Körper ist in dieser Dimension für Heilung zugänglich. Bei dieser Praxis tritt das Medium in einen Zustand des veränderten Bewusstseins ein, um eine Verbindung zur geistigen Welt herzustellen. Dieser Zustand ermöglicht es dem Medium, als Kanal für Heilenergie zu dienen, die von spirituellen Wesen oder dem universellen Bewusstsein durch es hindurch fließt.
Als Medium kann ich Heilung geben

Variabilität der Trance-Healing-Erfahrung: Einflussfaktoren und Ergänzung zur konventionellen Medizin

Die Wirkung von Trance-Healing kann von Person zu Person unterschiedlich sein und hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Offenheit des Klienten, sein Glaubenssystem, die Tiefe der Blockaden oder Probleme, die behandelt werden, sowie die Fähigkeiten und Sensitivität des Heilers. Es ist wichtig anzumerken, dass Trance-Healing keine Garantie für Heilung bietet und dass es als ergänzende Methode zur konventionellen medizinischen Behandlung betrachtet werden sollte.

Heilung geschieht zart, fast unbemerkt
Was ist spirituelle Fernheilung/Heilung über Distanz?

Fernheilung ist eine Form der spirituellen oder energetischen Heilung, bei der der Heiler energetische Verbindungen nutzt, um Heilung über eine Distanz hinweg zu ermöglichen, ohne physischen Kontakt mit der Person zu haben, die geheilt werden soll. Energie ist nicht durch physische Grenzen begrenzt und Heilung kann auch über Entfernungen hinweg geschehen. Der Heiler lenkt und sendet Heilenergie durch Gedanken, Intention und oft spezifische Techniken, um die Gesundheit und das Wohlbefinden des Empfängers zu unterstützen.

Trance Heilung – Heilung mit Hilfe der geistigen Welt
Die Wirkung von Trance-Healing kann auf mehreren Ebenen erfolgen
  • Energetische Harmonisierung:
    Während der Heilsitzung wird die Energie der Heiler aus der geistigen Welt genutzt, um das Energiefeld des Klienten zu beeinflussen. Durch Berührung oder durch rein energetische Übertragung werden Blockaden im Energiefluss gelöst und das Energiesystem des Klienten ausgeglichen.

  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte:
    Die Heilenergie, die durch das Medium fließt, kann die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen. Dies kann dazu beitragen, dass der Körper sich selbst auf physischer Ebene heilt, indem er Regenerationsprozesse aktiviert und den Heilungsprozess beschleunigt.

  • Emotionales und mentales Wohlbefinden:
    Trance-Healing kann auch auf emotionaler und mentaler Ebene wirken, indem es dabei hilft, emotionale Blockaden zu lösen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und negative Glaubenssätze oder Denkmuster zu transformieren. Dies kann zu einem gesteigerten Gefühl von innerem Frieden, Ausgeglichenheit und mentaler Klarheit führen.

  • Spirituelles Wachstum und Bewusstseinserweiterung:
    Durch die Verbindung mit der geistigen Welt während des Trance-Zustands können Menschen auch spirituelle Erkenntnisse gewinnen, ihre Verbindung zum Göttlichen vertiefen und ein höheres Bewusstsein für sich selbst und die Welt um sie herum entwickeln.

Spirituelle Heilsitzungen

Jetzt online Termin buchen

Individuelle Dauer und Wirksamkeit von Heilsitzungen

Normalerweise werden für Trance-Healing nur wenige Sitzungen benötigt, um an die Ursachen von Problemen zu gelangen, Blockaden aufzulösen und Veränderungen im Leben einzuleiten. In der Regel reichen ein oder zwei Sitzungen aus, um erste Ergebnisse zu erzielen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Anzahl der benötigten Sitzungen von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Es hängt von der individuellen Situation, den spezifischen Themen und der Bereitschaft zur Veränderung ab. Manche Menschen können bereits nach einer Sitzung spürbare Verbesserungen erleben, während andere möglicherweise mehr Zeit benötigen, um tiefgreifende Veränderungen zu erreichen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin:

Trance-Healing dient der Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Eine spirituelle Heilung ist kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung, sie ist viel mehr als Ergänzung zu sehen. Es werden keine Diagnosen, Prognosen gestellt. Ich gebe keine Heilversprechen und rate nicht von anderen Therapien ab.

Spirituelle Heilung

Spirituelle Heilung: Ganzheitliche Transformation von Körper, Geist und Seele
Die transformative Kraft der spirituellen Heilung

Spirituelle Heilung: Ganzheitliche Transformation von Körper, Geist und Seele

Spirituelle Heilung ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Förderung von Wohlbefinden und innerer Balance, der auf der Überzeugung basiert, dass es eine Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele gibt. Es geht darum, die spirituelle Dimension des Menschen anzuerkennen und zu nutzen, um Heilung auf verschiedenen Ebenen zu ermöglichen.

Bei der spirituellen Heilung wird angenommen, dass es eine höhere Kraft oder ein universelles Bewusstsein gibt, das in der Lage ist, Heilenergie zu übertragen. Diese Energie kann durch einen Heiler oder ein Medium kanalisiert und an den Empfänger weitergegeben werden. Der Heiler fungiert als Vermittler zwischen der geistigen Welt und dem Empfänger, um Heilung auf energetischer Ebene zu ermöglichen.

Spirituelle Heilung kann verschiedene Formen annehmen, wie Gebete, Meditation, Energiearbeit, Reiki oder Trance-Healing. Es geht darum, das energetische Gleichgewicht wiederherzustellen, Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Dabei wird nicht nur auf die Symptome einer Krankheit oder eines Problems eingegangen, sondern auch auf die zugrunde liegenden spirituellen und emotionalen Ursachen.

Spirituelle Heilung kann dazu beitragen, körperliche Beschwerden zu lindern, emotionale Blockaden zu lösen, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Sie kann auch zu einem tieferen Verständnis des eigenen Selbst, der eigenen Spiritualität und des Lebensweges führen.

Es ist wichtig zu beachten, dass spirituelle Heilung kein Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen ist, sondern als ergänzende Methode betrachtet werden sollte. Es ist ratsam, einen qualifizierten Heiler oder ein Medium aufzusuchen, der/das über fundiertes Wissen und Erfahrung in der spirituellen Heilung verfügt.

Als Medium kann ich Heilung geben

Jetzt online Termin buchen

Wichtige Hinweise zur spirituellen Heilung!

Es gibt bestimmte gesetzliche und ethische Vorschriften, die von spirituellen Heilern eingehalten werden müssen. Es ist wichtig, dass Sie folgende Informationen kennen:

  • Ein spiritueller Heiler ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Spirituelle Heilsitzungen dienen als ergänzende Methode zur Förderung von Wohlbefinden und innerer Balance.

  • Ein spiritueller Heiler stellt keine Diagnosen. Die Sitzungen dienen dazu, energetische Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

  • Es werden keine Versprechungen gemacht, dass eine Heilung stattfinden wird. Die Ergebnisse einer spirituellen Heilsitzung können individuell variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab.

  • Spirituelle Heilsitzungen ersetzen keine medizinischen Behandlungen oder Medikamente. Es ist wichtig, nach spirituellen Heilsitzungen weiterhin alle verschriebenen Medikamente einzunehmen und medizinische Ratschläge zu befolgen.

Heilung geschieht zart, fast unbemerkt

Bitte beachte die folgenden wichtigen Hinweise für dein Wohl:

  • Personen mit Epilepsie sollten keine spirituellen Heilsitzungen in Anspruch nehmen.
  • Bei der Verwendung von lebenserhaltenden Geräten wie Herzschrittmachern ist Trance-Heilung nicht empfehlenswert.
  • Es ist wichtig, 24 Stunden vor einer spirituellen Heilsitzung keinen Alkohol oder Drogen einzunehmen.
  • Störende Quellen wie Handy, Tablet oder Computer sollten während der Sitzung ausgeschaltet sein.

Diese Maßnahmen dienen dazu, eine sichere und ungestörte Umgebung für die spirituelle Heilsitzung zu gewährleisten.

Trance Heilung – Heilung mit Hilfe der geistigen Welt
Ablauf einer spirituellen Heil-Sitzung

Der genaue Ablauf einer spirituellen Heilsitzung kann je nach Medium variieren. Im Allgemeinen folgt eine spirituelle Heilsitzung jedoch einem ähnlichen Muster:

  1. Vorbereitung: Zu Beginn der Sitzung wird eine Atmosphäre geschaffen, die Ruhe und Entspannung fördert. Dies kann durch das Anzünden von Kerzen, das Spielen beruhigender Musik oder das Schaffen eines heiligen Raumes geschehen.

  2. Begrüßung und Absichtserklärung: Der Heiler oder das Medium begrüßt den Klienten und erläutert den Zweck und die Absicht der Sitzung. Gemeinsam wird eine klare Absicht für die Heilung oder Transformation festgelegt.

  3. Energetische Verbindung: Der Heiler oder das Medium kann verschiedene Techniken verwenden, um eine energetische Verbindung herzustellen. Dies kann durch Handauflegen, das Halten der Hände, das Chanten von Mantras oder andere Methoden geschehen. Ziel ist es, eine Verbindung zwischen dem Heiler, dem Klienten und der geistigen herzustellen.

  4. Energetische Heilung: Basierend auf der festgelegten Absicht, wird die Heilung der geistigen Welt geschehen, die für den Klienten die richtige ist. Dies kann das Lenken von Heilenergie, das Entfernen von Blockaden, das Ausgleichen von Energien oder andere Methoden umfassen. Der Klient kann dabei in einen entspannten Zustand versetzt werden, um die Heilung zu unterstützen.

  5. Integration und Nachbesprechung: Nach der eigentlichen Heilarbeit wird Zeit für eine Nachbesprechung gegeben. Das Medium kann dem Klienten Feedback geben, Erkenntnisse teilen oder weitere Empfehlungen für die Integration der Heilung geben. Der Klient hat auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Erfahrungen zu teilen.

Wichtig: Es werden weder Prognosen noch Diagnosen oder Heilversprechen geben.

Spirituelle Heilsitzungen

Jetzt online Termin buchen

Individuelle Heilungsprozesse und mögliche Spontanheilungen

Spirituelle Heilbehandlungen bietet keine schnellen Lösungen für Probleme, Krankheiten oder Beschwerden.

Trotzdem können spontane Heilungen auftreten. Die Anzahl der benötigten Sitzungen, um ein bestimmtes Anliegen zu behandeln, hängt von der Schwere und Dauer des Problems sowie vom individuellen Klienten ab. Manchmal genügt eine einzige Sitzung, während es oft mehrere Sitzungen erfordert, um eine spürbare Verbesserung oder Linderung zu erreichen.

Fernheilung: Energetische Heilung über räumliche Grenzen hinweg

Fernheilung ist eine Form der energetischen Heilung, bei der das Medium nicht physisch anwesend sein muss, um Heilungsenergie zu übertragen. Es basiert auf der Vorstellung, dass Energie keine räumlichen Grenzen hat und eine Verbindung über das energetische Feld hergestellt werden kann.

Bei der Fernheilung kann das Medium die Energie durch Absicht und Fokussierung lenken, um den Empfänger zu erreichen, unabhängig von der Entfernung. Dies geschieht oft durch Meditation, Visualisierung oder andere energetische Techniken.

Der Empfänger kann sich während der Fernheilung in einer entspannten Position befinden und sich für den Empfang der Heilungsenergie öffnen. Es ist nicht erforderlich, dass der Empfänger an das Medium denkt oder sich bewusst auf die Heilung konzentriert. Die Energie wird auf einer subtilen energetischen Ebene übertragen und kann auf körperlicher, emotionaler oder spiritueller Ebene wirken.

Fernheilung kann bei verschiedenen körperlichen, emotionalen oder spirituellen Problemen angewendet werden. Sie kann dazu beitragen, Schmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken, emotionale Blockaden zu lösen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Die Ergebnisse können individuell variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Empfänglichkeit des Empfängers und der Art des Anliegens.

Ich weise ausdrücklich darauf hin:

Die spirituelle Heilung dient der Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Eine spirituelle Heilung ist kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung, sie ist vielmehr als Ergänzung zu sehen. Es werden keine Diagnosen, Prognosen gestellt. Ich gebe keine Heilversprechen und rate nicht von anderen Therapien ab.

Heilung

Heilung geschieht im Einklang mit sich selbst
Heilung geschieht
im Einklang mit sich selbst

Spirituelle Heilung oder auch Trance-Healing – heilen mithilfe der geistigen Welt
 

Bei dem Trance-Healing diene ich als Medium der geistigen Welt als Kanal. Damit dieses geschehen kann, gehe ich in einen veränderten Bewusstseinszustand. Dieser Zustand erlaubt, dass ein lichtvolles Wesen, aus der geistigen Welt oder das universelle/göttliche Bewusstsein durch mich wirken kann. Spirituelle Heilenergie fließt durch mich in den Körper bzw. das Energiefeld meines Klienten und kann Selbstheilungskräfte aktivieren. Die geistige Welt weiß genau, welche Heilenergien dich in diesem Moment erreichen sollen.

Die geistige Welt hat die Möglichkeit zu transformieren, Dinge zu verändern und zu etwas Besserem zu bringen. Es sind Wunder in dieser Art von Heilung möglich. Da aber die geistige Welt heilt und nicht das Medium, können wir als spirituelle Heiler kein Heilversprechen geben. Die geistige Welt wird nur das heilen, was geheilt werden darf und nicht in unseren Seelenplan eingreift.

Als Medium kann ich Heilung geben

Jetzt online Termin buchen

Wichtige Hinweise zur spirituellen Heilung!

Es gibt viele gesetzliche und ethische Vorschriften welche ein spiritueller Heiler einzuhalten hat.

Wichtig ist, dass Sie folgendes wissen:

  • Ein spiritueller Heiler ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker.
  • Es werden keine Diagnosen gestellt.
  • Es werden keinerlei Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfinden wird.
  • Spirituelle Heilsitzungen ersetzen keine Medikamente. Deshalb ist es wichtig nach spirituellen Heilsitzungen alle verschriebenen Medikamente, weiter zu nehmen.
  • Ich, Aglaia-Juliana Martens, verfüge über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten, es handelt sich weder um eine ärztliche noch heilpraktische Behandlung.
Heilung geschieht zart, fast unbemerkt
Spirituelle Fernheilung/Heilung über Distanz

Wir alle sind miteinander verbunden und für Energien gibt es kein Raum und Zeit. Deshalb ist dieses möglich.

Vor und nach der spirituellen Heilsitzung wird ein kurzes Gespräch per Zoom oder Telefon stattfinden. Ich ziehe mich dann zurück und beginne die spirituelle Heilsitzung. Falls während der spirituellen Fernheilung von der geistigen Welt Informationen kommen, die ich an dich weiter geben soll, werde ich dieses tun.

Bitte beachte Folgendes

Ich muss dich darauf hinweisen und dich bitten, Folgendes zu deinem Wohl einzuhalten:

  • Bei Epilepsie dürfen keine spirituellen Heilsitzungen gegeben werden.
  • Bei Herzschrittmachern oder anderen lebenserhaltenden Geräten, darf keine Trance-Heilung stattfinden.
  • 24 Stunden vor der spirituellen Heilsitzung darf kein Alkohol oder Drogen eingenommen werden.

Störende Quellen, wie Handy, Tablet oder Computer müssen während der Sitzung ausgeschaltet sein.

Trance Heilung – Heilung mit Hilfe der geistigen Welt
Ablauf einer spirituellen Heil-Sitzung

In einem Vorgespräch erläutere ich den genauen Ablauf der Sitzung. Du wählst, ob du dich hinsetzen oder hinlegen willst. Du kannst schlafen oder dich ausruhen und die hoch schwingenden Frequenzen genießen. Schön ist es, wenn du ganz entspannt im Hier und Jetzt bist.

Während der Trance-Healing Sitzung berühre ich meine Klienten an den Schultern, die Energie fließt durch meine Hände, wo Chakras an den Handflächen und an den Fingerspitzen sitzen. Es kann aber auch vorkommen, dass die Energieübertragung berührungslos erfolgt.

Während der Heilsitzung kann es passieren, dass du folgendes spürst:

  • Kribbeln im Körper
  • Schmerzen an Stellen, die Heilung benötigen
  • Empfindungen wie Wärme und Kälte
  • Bilder oder Farben vor dem inneren Auge
  • Druck auf der Brust oder anderen Körperstellen
  • Herzrasen
  • Emotionen

All dieses ist vollkommen normal, ebenso wenn keine besonderen Wahrnehmungen gemacht werden.

Manchmal schlafen meine Klienten ein, was gut ist, weil das ein Zeichen für einen entspannten Körper ist und du dich dem Heilungsprozess hingegeben hast.

Es kann vorkommen, dass ich während der spirituellen Heilsitzung Energien spüre und manchmal nehme ich wahr, wo die geistige Welt an meinen Klienten arbeitet.
Im Nachgespräch werde ich dann von meinen Wahrnehmungen erzählen. Es kommt auch vor, dass die geistige Welt mir Informationen über Sie gibt, die ich an Sie weiter geben darf.

Wichtig: Ich werde weder Prognosen noch Diagnosen oder Heilversprechen geben.

Spirituelle Heilsitzungen
Informationen zu spirituellen Heil-Sitzungen

Was es zu den Sitzungen zu wissen gibt

  • Sitzungsdauer mit Vor- und Nachgespräch: 45 Minuten.

  • Kosten pro Sitzung: 111 EUR inkl. MwSt.
    Samstags nehme ich einen Wochenendzuschlag von 50 Prozent.

  • Ich biete folgende Arten von Sitzungen für Jenseitskontakte an:

    • Im COACHING-RAUM – in Hamburg (nach Vereinbarung)
    • Im Praxis-Raum – in Havekost (OT Römstedt), Niedersachsen
    • Fernheilung – mit Vor- und Nachgespräch
  • Bezahlung bitte im Voraus per (Echtzeit-) Überweisung, Paypal (zzgl. 4 % Gebühren) oder bar. Die Bezahlung sollte spätestens 3 Tage nach deiner Buchung erfolgt sein, damit dein Termin für dich reserviert bleibt.

  • Verlängerung: Ist die Zeit einmal zu knapp bemessen und es gibt noch weiter Fragen zu klären, können wir die Zeit gerne verlängern, wenn ich keine Anschlusstermine habe. Jede weitere angefangenen 15 Minuten kosten 37 EUR.

  • Absagen sind bis 48 Std. vor dem Termin kostenfrei, danach wird das gesamte Honorar fällig. Um Pünktlichkeit wird gebeten.

Jetzt online Termin buchen

Auswirkungen einer Heilsitzung

Wie alle ganzheitlichen Behandlungsmethoden ist das Trance-Healing keine Schnellbehandlung für Probleme, Krankheiten, Gebrechen etc. Spontanheilungen sind aber möglich.

Wie viele Sitzungen du benötigst, um ein Thema zu lösen, ist von der Schwere und Länge des Themas abhängig und auch von dem Klienten.
Manchmal ist nur eine Sitzung erforderlich, oft dauert es jedoch mehrere Sitzungen, um eine Verbesserung oder Linderung zu erreichen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin:

Die spirituelle Heilung dient der Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Eine spirituelle Heilung ist kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung, sie ist vielmehr als Ergänzung zu sehen. Es werden keine Diagnosen, Prognosen gestellt. Ich gebe keine Heilversprechen und rate nicht von anderen Therapien ab.

Trance-Healing

Heilung geschieht im Einklang mit sich selbst
Heilung geschieht
im Einklang mit sich selbst

Trance-Healing – Heilung durch die Unterstützung der geistigen Welt
 

Ich diene als Medium der geistigen Welt und fungiere als Kanal, um Trance-Heilung zu ermöglichen. Um diesen Prozess den Weg freizumachen, betrete ich einen Zustand des veränderten Bewusstseins. Durch diesen Zustand kann ein lichtvolles Wesen aus der geistigen Welt oder dem universellen/göttlichen Bewusstsein durch mich wirken. Spirituelle Heilenergie fließt durch mich hindurch und kann die Selbstheilungskräfte meines Klienten aktivieren, indem sie in seinen Körper oder sein Energiefeld einfließt. Die geistige Welt wählt genau die Heilenergien aus, die in diesem Moment benötigt werden.

Die geistige Welt besitzt die Fähigkeit, zu transformieren, Dinge zu verändern und sie zu einem höheren Zustand zu führen. In dieser Form der Heilung sind Wunder möglich. Da jedoch die geistige Welt heilt und nicht das Medium selbst, können wir als spirituelle Heiler keine Heilversprechen abgeben. Die geistige Welt wird nur das heilen, was geheilt werden darf, ohne dabei in unseren Seelenplan einzugreifen.

Als Medium kann ich Heilung geben

Jetzt online Termin buchen

Wichtige Hinweise zur spirituellen Heilung!

Es gibt viele gesetzliche und ethische Vorschriften welche ein spiritueller Heiler einzuhalten hat.

Wichtig ist, dass Sie folgendes wissen:

  • Ein spiritueller Heiler ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker.
  • Es werden keine Diagnosen gestellt.
  • Es werden keinerlei Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfinden wird.
  • Spirituelle Heilsitzungen ersetzen keine Medikamente. Deshalb ist es wichtig nach spirituellen Heilsitzungen alle verschriebenen Medikamente, weiter zu nehmen.
  • Ich, Aglaia-Juliana Martens, verfüge über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten, es handelt sich weder um eine ärztliche noch heilpraktische Behandlung.
Heilung geschieht zart, fast unbemerkt
Was ist spirituelle Fernheilung/Heilung über Distanz?

Fernheilung ist eine Form der spirituellen oder energetischen Heilung, bei der der Heiler energetische Verbindungen nutzt, um Heilung über eine Distanz hinweg zu ermöglichen, ohne physischen Kontakt mit der Person zu haben, die geheilt werden soll. Energie ist nicht durch physische Grenzen begrenzt und Heilung kann auch über Entfernungen hinweg geschehen. Der Heiler lenkt und sendet Heilenergie durch Gedanken, Intention und oft spezifische Techniken, um die Gesundheit und das Wohlbefinden des Empfängers zu unterstützen.

Bitte beachte Folgendes

Ich muss dich darauf hinweisen und dich bitten, Folgendes zu deinem Wohl einzuhalten:

  • Bei Epilepsie dürfen keine spirituellen Heilsitzungen gegeben werden.
  • Bei Herzschrittmachern oder anderen lebenserhaltenden Geräten, darf keine Trance-Heilung stattfinden.
  • 24 Stunden vor der spirituellen Heilsitzung darf kein Alkohol oder Drogen eingenommen werden.

Störende Quellen, wie Handy, Tablet oder Computer müssen während der Sitzung ausgeschaltet sein.

Trance Heilung – Heilung mit Hilfe der geistigen Welt
Ablauf Trance-Healing

Im Vorgespräch erkläre ich den Ablauf der Sitzung. Du entscheidest, ob du sitzen oder liegen möchtest, um die hoch schwingenden Frequenzen zu genießen. Es ist schön, wenn du dabei entspannt im Hier und Jetzt bist.

Während der Trance-Healing-Sitzung berühre ich deine Schultern, durch die Energie fließt. Die Übertragung kann auch berührungslos erfolgen. Du könntest, Folgendes während der Sitzung spüren:

  • Kribbeln im Körper
  • Schmerzen an heilungsbedürftigen Stellen
  • Empfindungen wie Wärme und Kälte
  • Innere Bilder oder Farben
  • Druck an verschiedenen Stellen des Körpers
  • Beschleunigter Herzschlag
  • Emotionale Reaktionen

All dies ist normal, ebenso wie das Einschlafen, was ein Zeichen für Entspannung und Hingabe an den Heilungsprozess ist.

Manchmal spüre ich während der Sitzung Energien und nehme wahr, wo die geistige Welt arbeitet. Im Nachgespräch teile ich meine Wahrnehmungen mit und gelegentlich erhalte ich auch Informationen von der geistigen Welt, die ich weitergeben darf.

Wichtig: Ich werde weder Prognosen noch Diagnosen oder Heilversprechen geben.

Spirituelle Heilsitzungen
Informationen zu spirituellen Heil-Sitzungen

Was es zu den Sitzungen zu wissen gibt

  • Sitzungsdauer mit Vor- und Nachgespräch: 45 Minuten.

  • Kosten pro Sitzung: 111 EUR inkl. MwSt.
    Samstags nehme ich einen Wochenendzuschlag von 50 Prozent.

  • Ich biete folgende Arten von Sitzungen für Jenseitskontakte an:

    • Im COACHING-RAUM – in Hamburg (nach Vereinbarung)
    • Im Praxis-Raum – in Havekost (OT Römstedt), Niedersachsen
    • Fernheilung – mit Vor- und Nachgespräch
  • Bezahlung bitte im Voraus per (Echtzeit-) Überweisung, Paypal (zzgl. 4 % Gebühren) oder bar. Die Bezahlung sollte spätestens 3 Tage nach deiner Buchung erfolgt sein, damit dein Termin für dich reserviert bleibt.

  • Verlängerung: Ist die Zeit einmal zu knapp bemessen und es gibt noch weiter Fragen zu klären, können wir die Zeit gerne verlängern, wenn ich keine Anschlusstermine habe. Jede weitere angefangenen 15 Minuten kosten 37 EUR.

  • Absagen sind bis 48 Std. vor dem Termin kostenfrei, danach wird das gesamte Honorar fällig. Um Pünktlichkeit wird gebeten.

Jetzt online Termin buchen

Auswirkungen einer Heilsitzung

Trance-Healing, wie auch andere ganzheitliche Behandlungsmethoden, bietet keine schnellen Lösungen für Probleme, Krankheiten oder Beschwerden.

Trotzdem können spontane Heilungen auftreten. Die Anzahl der benötigten Sitzungen, um ein bestimmtes Anliegen zu behandeln, hängt von der Schwere und Dauer des Problems sowie vom individuellen Klienten ab. Manchmal genügt eine einzige Sitzung, während es oft mehrere Sitzungen erfordert, um eine spürbare Verbesserung oder Linderung zu erreichen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin:

Die spirituelle Heilung dient der Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Eine spirituelle Heilung ist kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung, sie ist vielmehr als Ergänzung zu sehen. Es werden keine Diagnosen, Prognosen gestellt. Ich gebe keine Heilversprechen und rate nicht von anderen Therapien ab.

Spirituelle Heilung Deutschland

Spirituelle Heilung: Ganzheitliche Transformation von Körper, Geist und Seele
Die transformative Kraft der spirituellen Heilung

Spirituelle Heilung in Deutschland: Ganzheitliche Ansätze für Wohlbefinden und persönliche Entwicklung

Spirituelle Heilung hat in Deutschland eine wachsende Bedeutung und Beliebtheit erlangt. Immer mehr Menschen suchen nach ganzheitlichen Ansätzen zur Förderung ihres Wohlbefindens und zur Unterstützung ihrer persönlichen Entwicklung. Spirituelle Heilung bietet eine alternative Herangehensweise, die den Menschen als ein komplexes Wesen betrachtet, das aus Körper, Geist und Seele besteht.

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von spirituellen Heilern, Medien und Praktizierenden, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten anbieten, um Menschen auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten. Diese Heiler haben oft unterschiedliche Hintergründe und Ausbildungen, die von energetischer Heilung über Medialität bis zu schamanischen Praktiken reichen können.

Spirituelle Heilung in Deutschland umfasst verschiedene Methoden und Techniken, wie Energiearbeit, Reiki, Trance-Healing, schamanische Rituale, Meditation und spirituelle Beratung. Jeder Heiler hat seine eigene Herangehensweise und kann verschiedene Werkzeuge und Techniken verwenden, um die individuellen Bedürfnisse und Anliegen der Klienten zu unterstützen.

Die Nachfrage nach spiritueller Heilung in Deutschland spiegelt das wachsende Interesse an ganzheitlicher Gesundheit und persönlichem Wachstum wider. Immer mehr Menschen erkennen, dass körperliche Symptome oft mit emotionalen, mentalen oder spirituellen Ungleichgewichten verbunden sind. Spirituelle Heilung bietet einen Ansatz, der diese Aspekte berücksichtigt und darauf abzielt, die Ursachen von Problemen zu identifizieren und zu lösen, anstatt nur die Symptome zu behandeln.

Es ist wichtig zu beachten, dass spirituelle Heilung in Deutschland nicht als Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen angesehen werden sollte. Es ist ratsam, bei gesundheitlichen Problemen immer einen qualifizierten Arzt oder Therapeuten aufzusuchen. Spirituelle Heilung kann jedoch als ergänzende Methode betrachtet werden, um das Wohlbefinden zu fördern, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die persönliche Entwicklung zu unterstützen.

Als Medium kann ich Heilung geben Trance Heilung – Heilung mit Hilfe der geistigen Welt
Einführung in spirituelle Heilung: Ganzheitliche Förderung von Wohlbefinden und persönlicher Entwicklung

Spirituelle Heilung ist ein Ansatz, der die ganzheitliche Natur von Körper, Geist und Seele betont. Sie basiert auf der Überzeugung, dass wir mehr sind als nur physische Wesen und es eine Verbindung zwischen unserer spirituellen Dimension und unserem Wohlbefinden gibt. Spirituelle Heilung zielt darauf ab, diese Verbindung zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Im Gegensatz zur rein medizinischen oder psychologischen Betrachtung betrachtet spirituelle Heilung den Menschen als ein komplexes Wesen, das auf verschiedenen Ebenen existiert. Es geht darum, die energetischen, emotionalen und spirituellen Aspekte des Individuums zu berücksichtigen und in Einklang zu bringen.

Spirituelle Heilung kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Sie kann durch Energiearbeit, Trance-Healing, Reiki, Meditation, Gebete, schamanische Rituale oder andere Methoden praktiziert werden. Der Heiler oder das Medium fungiert als Kanal für heilende Energien, die durch sie fließen und den Empfänger erreichen. Diese Energien können Blockaden lösen, das energetische Gleichgewicht wiederherstellen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Die ganzheitliche Natur von spiritueller Heilung bedeutet, dass sie nicht nur auf die Symptome einer Krankheit oder eines Problems abzielt, sondern auch auf die zugrunde liegenden Ursachen. Sie erkennt an, dass körperliche Beschwerden oft mit emotionalen, mentalen oder spirituellen Ungleichgewichten verbunden sind. Durch die Arbeit auf diesen verschiedenen Ebenen kann spirituelle Heilung zur Förderung von Wohlbefinden und persönlicher Entwicklung beitragen.

Spirituelle Heilung kann helfen, Stress abzubauen, emotionale Blockaden zu lösen, das Bewusstsein zu erweitern, das Selbstvertrauen zu stärken und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Sie kann auch zu einem tieferen Verständnis des eigenen Selbst, der eigenen Spiritualität und des Lebensweges führen.

Es ist wichtig zu beachten, dass spirituelle Heilung kein Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen ist. Sie sollte als ergänzende Methode betrachtet werden, die in Verbindung mit anderen Ansätzen zur ganzheitlichen Gesundheit und persönlichen Entwicklung angewendet wird. Es ist ratsam, einen qualifizierten Heiler oder ein Medium aufzusuchen, der/das über fundiertes Wissen und Erfahrung in der spirituellen Heilung verfügt.

Spirituelle Heilung bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele zu stärken und das individuelle Wohlbefinden zu fördern. Sie lädt dazu ein, die eigene Spiritualität zu erkunden und die innere Reise zur persönlichen Entwicklung anzutreten.

Spirituelle Heilsitzungen
Ich weise ausdrücklich darauf hin:

Die spirituelle Heilung dient der Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Eine spirituelle Heilung ist kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung, sie ist vielmehr als Ergänzung zu sehen. Es werden keine Diagnosen, Prognosen gestellt. Ich gebe keine Heilversprechen und rate nicht von anderen Therapien ab.